Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

Bewertung 4.7
8 Std. 13 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch.

Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Hörbuch gehört hat, wird

• ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

• die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen

• bessere Entscheidungen treffen können

• wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Der Bestseller wird gelesen von Uve Teschner. Für die dazugehörige PDF-Datei bitte unseren Kundendienst kontaktieren.

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Hans FreundlHans-Peter RemmlerAlbrecht Schreiber

Format:

Laufzeit Hörbuch:

8 Std. 13 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

1.8.2023

Verlag Hörbuch:

TIDE exklusiv

ISBN Hörbuch:

9783844936629

© 2023 Hörbuch Hamburg HHV GmbH (Hörbuch)

© 2018 Ullstein Buchverlage (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Factfulness

Finde es schrecklich, dass so ein gutes Buch von der Plattform genommen werden soll (Aug 2023). Man wird hier überschwemmt mit 2. klassigen Liebesromanenen, aber ein solches Buch mit Tiefgang findet man nur, wenn man schon zuvor davon gehört hat und aktiv danach sucht. Klare Leseempfehlung für jede Person!

Der

Schade, dass man bei solchen Hör-Sachbüchern keinerlei Möglichkeiten zur Orientierung hat. Tracks ohne Bezug zur Gliederung, einfach durchnummeriert. Damit wird es schwierig bestimmte Stellen direkt anzuwählen.

Peter

Ein Buch wie ein Schlag in die Voreingenommenheit! Super Leser! Selbstreflektion findet direkt zu Beginn statt und lässt einen nicht mehr los... Tolles Werk! Man wünscht sich eine Wiederauflage mit aktuellen Zeitbezug

Enrico

Super!

Snezana