Finale (Caraval 3)

Ein Caraval-Roman

Bewertung 4.4
12 Std. 58 Min.
Caraval
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Ein Spiel um Magie und Gefühle!

Das magische Festival Caraval fordert stets einen Tribut, selbst wenn das Spiel längst vorbei ist. Denn Master Legend ist der Herr der Illusion. Seine Magie hat das Spiel Caraval erschaffen, doch er will mehr. Viel mehr. Für Donatella und ihre Schwester Scarlett beginnt ein Wettlauf um ihr Leben, in dem Freund und Feind nicht klar zu erkennen sind. Wem können sie vertrauen? Was hat Legend vor? Gibt es einen Ausweg oder werden sie am Ende alles verlieren? 


»Finale« trägt seinen Titel völlig zu Recht: Der krönende Abschluss der romantischen Fantasy-Reihe ist ein fulminanter Höhepunkt, der seine Hörer*innen von der ersten Minute packt und sie bis zum letzten Satz mitreißt. Selten zeigt sich Fantasy so gefühlvoll und tiefgründig, so vertrackt und doch so vertraut. 


Stephanie Garber hat mit der »Caraval«-Trilogie ein unvergleichliches Fantasy-Epos kreiert. Ihre Erzählung über die Machenschaften von Legend, die Herzen der Schwestern Donatella und Scarlett und den Zauber des Spiels ist einzigartig in der Young-Adult-Literatur und hat der Autorin treue Fans auf der ganzen Welt eingebracht. 

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Diana Bürgel

Format:

Serie:

Teil:

3

Laufzeit Hörbuch:

12 Std. 58 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

2.2.2024

Verlag Hörbuch:

TIDE exklusiv

ISBN Hörbuch:

9783844938241

© 2024 Hörbuch Hamburg HHV GmbH (Hörbuch)

© 2020 Piper Verlag GmbH (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Finale (Caraval 3)

Wieder mal ein sehr gutes Buch. Nur die ganzen Rückblicke und Erinnerungen hätte es nicht gebraucht

Laura

Schließt direkt an die Handlung von Band 2 an

Cornelia

Im Vergleich zum vorherigen Teil ist die Sprecherin viel viel besser! Echt sehr gut! Da müsste man glatt Band 2 nochmal vertonen! Inhaltlich ein gutes Stück jedoch hätte es eine dologie auch getan

El-Batoul

⭐️3,5/5 📚 ein sehr schönes Fantasy Buch! Die Struktur der Geschichte war gut aufgebaut! In der Handlung geht es weniger rasant und mehr langatmig voran es gibt zwar Abenteuer, Prüfungen, Bedrohung und natürlich eine Mission und ist das komplette Reich zu retten! Die idee und Umsetzung waren gut :) Die Personen sind mit Ecken und kanten zum Teil durchschaubar und andere wiederum nicht lesbar. Doch die beiden Prota haben mich ziemlich genervt.. so unselbständig.. und tappen in so offensichtliche Fallen! Es gibt auch Romantik, allerdings Slow Burnout, also hält sich dezent im Hintergrund und ist sehr gut geschrieben. Außerdem gibt es einen Plott auch wenn man die Romantik rausnehmen würde. Der Schreibstil ist Flüssig und detailliert geschrieben. Kann es dennoch weiterempfehlen, da die Story cool ist, so richtig schwung bekommt das ganze erst auf den letzten 75 Seiten.

Jessica