Folge 35: Das neue Haus

Folge 35: Das neue Haus

Buchbeschreibung

Das neue Haus:
Papa Wutz nimmt Peppa und Schorsch mit zu einem Haus, das Herr Bulle gerade baut. Wer werden ihre neuen Nachbarn sein?

Die Überraschung:
Herr Zebra bringt Peppa und Schorsch ein Paket von ihrer Tante Dottie. Was kann es sein?

Schatten:
Peppa und Schorsch stellen fest, dass sie Schatten haben, und egal wie schnell sie laufen, rennen oder springen - man kann sie nicht abschütteln.

Das Regentagsspiel:
Draußen regnet es, so dass Peppa und Schorsch drinnen bleiben müssen. Während sie warten, dass der Regen aufhört, zeigt ihnen Papa Wutz ein lustiges Spiel.

Lärm in der Nacht:
Familie Wutz übernachtet heute bei Cousine Chloe. Nach einem langen Tag sind alle sehr müde und wollen schlafen gehen. Doch Baby Alexander schreit so laut,dass niemand schlafen kann!

Ein Garten für Peppa und Schorsch:
Opa Wutz bringt Peppa und Schorsch einige Samen mit, um einen Garten anzulegen. Papa Wutz macht sich derweil als Vogelscheuche nützlich.

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Folge 35: Das neue Haus

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen