Gameshow - Der Preis der Gier - Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Bewertung 4.4
12 Std. 12 Min.
Gameshow
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Gegen wen spielst du wirklich?

2126, New London: Als die siebzehnjährige Cass in die niedrigste Klasse der Gesellschaft verstoßen wird, weiß sie, dass es nur einen Weg gibt, dieser Hölle zu entkommen: Sie muss es in die nächste Gameshow schaffen. Wer an der Gameshow teilnimmt, kann ein Ticket nach ganz oben gewinnen - oder bezahlt die Chance mit dem Leben. Cass bekommt unerwartet Hilfe von Jax, dem besten Gamer in der Arena. Die beiden werden Verbündete im großen Spiel um ihr eigenes Leben und gesellschaftlichen Aufstieg. Doch ihr Deal und auch ihre Gefühle füreinander beruhen auf einer Lüge, die alles, was sie sich gemeinsam erkämpft haben, zum Einsturz bringen könnte.

Ein kraftvolles, actionreiches Debüt über ein perfides System, das nur funktioniert, weil menschliche Gier keine Grenzen kennt.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Serie:

Laufzeit Hörbuch:

12 Std. 12 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

29.3.2023

Verlag Hörbuch:

Argon Verlag

ISBN Hörbuch:

9783732407637

© 2023 Argon Verlag AVE GmbH (Hörbuch)

© 2023 S. Fischer Verlag GmbH (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Gameshow - Der Preis der Gier - Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Im Grunde eine gute Geschichte, die an Hunger games erinnert und doch wird so wenig erklärt. Auch die Liebesgeschichte ging mir viel zu schnell. Habe nicht verstanden, was die zwei aneinander finden. Außer, dass cas die ganze Zeit schwärmt, wie scharf er doch ist. Eine typische Teenie romance eben. Das hätte das Buch nicht gebraucht. Der Mittelteil zieht sich extrem und es passiert nichts. Alles in allem okay. Den zweiten Band werde ich aber nicht mehr hören.

Jessica

Super spannend. Die Sprecherin ist toll.

Alina

Der Wahnsinn. Irgendwie eine Mischung aus Tribute von Panem und Die Bestimmung und doch eine ganz eigene Geschichte. Und nun zu Band 2 … 😳

Anita

Tolles Buch. Ich dachte erst lange es wäre vielleicht nur ein billiger Panem abklatsch idt es jedoch absolut nicht. Es vereint Ideen von Panem und Maze Runner jedoch auf ganz neue Art und Weise. Die Romaze kommt im Buch etwas kurz, sollte jemand mehr Romantasy erwarten. Dafür ist die Geschichte durchgehend spannend und macht Lust zum weiter lesen nach diesem Cliff Hanger. Die Protagonistin ist super, nicht naiv nicht weinerlich. Eine tolle taffe und liebenswerte junge Frau. Auch die beiden Jungs sind gut geschrieben wobei mir Enzo fast besser gefällt da man von Jax wenig erfährt. Liebs absolut!

Selina