Götter Kirchen Theologen - Irrungen und Wirrungen -

7 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Anhand zahlreicher Beispiele aus unterschiedlichen Epochen hinterfragt das Buch kritisch-ironisch die Lehren und Handlungen der Großkirchen überwiegend im deutschen und europäischen Bereich, leuchtet historische und aktuelle Hintergründe aus, spricht Grenzüberschreitungen an und berichtigt falsche oder verschleiernde theologische Aussagen.

Originalzitate und gesicherte Fakten hauptsächlich aus den Fachgebieten Philosophie, Geschichte und Naturwissenschaft
untermauern die Gedankengänge; mehr als dreißig Bemerkungen erläutern, vertiefen oder erweitern sie. Eingewoben sind Zitate, Texte und Gedichte zum Beispiel von Marc Aurel, Kant, Kierkegaard, Goethe, Storm, Heine, Weischedel, Grass und vielen anderen Denkern.

Im Vordergrund steht die qualifizierte Information des Lesers über Götter, Kirchen und Theologen.

Autor*innen:

Format:

E-Book

Seiten E-Book:

7

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

18.6.2020

Verlag E-Book:

neobooks

ISBN E-Book:

9783752903690

© neobooks (E-Book)