His Dark Materials 3: Das Bernstein-Teleskop

Bewertung 4.5
19 Std. 38 Min.
His Dark Materials
bookCoverFor

Buchbeschreibung

In Lyras Welt sind Wissenschaft, Theologie und Magie eng miteinander verwoben. Als ihr bester Freund verschwindet, macht Lyra sich auf die Suche nach ihm und kommt einer Verschwörung auf die Spur. Sie muss herausfinden, was es mit dem geheimnisvollen "Staub" auf sich hat.

Dabei bekommt sie Unterstützung von Will, der ein besonderes Messer besitzt. Mit ihm kann er Fenster zwischen den Welten öffnen. Nach und nach entdecken Lyra und Will die Wahrheit über Lyras Herkunft. Immer deutlicher spürt sie, dass eine Antwort auf ihre Fragen nur im Reich der Toten zu finden ist.

Gegen alle Widerstände steigen Will und Lyra in diese schrecklichste aller Welten hinab – fest entschlossen, eine alte Schuld zu sühnen und eine Prophezeiung zu erfüllen. Sie wissen, dass am Ende dieses Weges noch größere Gefahren auf sie warten, denn die Allermächtigsten rüsten sich zur entscheidenden Schlacht zwischen Gut und Böse ...

Über die Serie:
Die Steampunk-Trilogie "Der Goldene Kompass" beschreibt die Abenteuer des Mädchens Lyra, das aus einer viktorianisch anmutenden Parallelwelt stammt,

und des Jungen Will, der in unserer Welt geboren wurde. Gekonnt vermischt Phillip Pullman phantastische Realitäten mit der menschlichen Wirklichkeit,

wissenschaftliche Erkenntnisse mit Religion und Schamanismus. Im Mittelpunkt der 3 Hörbücher stehen die Themen Erwachsenwerden, Erkenntnis und Verantwortung.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Wolfram Ströle

Format:

Teil:

3

Laufzeit Hörbuch:

19 Std. 38 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

17.7.2008

Verlag Hörbuch:

Silberfisch

ISBN Hörbuch:

9783844900620

© 2008 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg (Hörbuch)

© 1997 Carlsen Verlag GmbH, Hamburg (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu His Dark Materials 3: Das Bernstein-Teleskop

Der Sprecher hat die einzelnen Charaktere lebendig werden lassen. Das Buch bzw. die gesamte Reihe hat mich gefesselt und mitgenommen in alle Welten.

Katharina

Interessante Gesellschaftsanalogien!

Martina

Eine ganz fantastische Reihe, nur das Ende lässt mich irgendwie etwas traurig und "unbefriedigt" zurück.

Hannah

Spannend bis zum Schluss 👍

Alexandra