Infernas 1: King of Ash

Bewertung 4.5
13 Std. 55 Min.
Infernas
bookCoverFor

Buchbeschreibung

»Und?«, raunte Dante leise, den Blick auf meine Lippen gerichtet. »Spielen wir?«

Sieben Jahre ist es her, dass Everly dem Daimon Dante für sein Schweigen einen Gefallen versprach. Als Winterhexe ist ihre Magie an die Jahreszeit ihres Zirkels gebunden. Oder sollte es sein. Denn Everlys Magie ist frei und ungezähmt. Nun ist Dante zurück und verlangt, dass Everly ihn nach Infernas begleitet, eine Dimension aus Feuer und Asche – der Tod für jede Hexe. Everly hat keine Wahl. Ihr Wort bindet sie. Was der attraktive Herrscher von ihr will, weiß sie nicht. Doch jemand scheint Everlys Geheimnis zu kennen und hat sie in der Hand. Als Spionin soll sie Dante in sein Reich folgen. Die Leidenschaft, die zwischen ihnen brennt, macht ihre Aufgabe allerdings unmöglich …

Urban Fantasy über einen verhängnisvollen Pakt zwischen einer
Winterhexe und
Dante, dem
Herrscher der Hölle.

//Dies ist der erste Band der
»Infernas«-Dilogie. Alle Romane der spicy
New Adult Fantasy-Serie:

Infernas 1: King of AshInfernas 2: Queen of Embers

Autor*innen:

Format:

Serie:

Laufzeit Hörbuch:

13 Std. 55 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

24.11.2023

Verlag Hörbuch:

TIDE exklusiv

ISBN Hörbuch:

9783844937589

© 2023 Hörbuch Hamburg HHV GmbH (Hörbuch)

© 2023 Thienemann Esslinger Verlag GmbH (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Infernas 1: King of Ash

Sehr vorhersehbar, keine Tiefe Ich weiß nicht wie oft ich mit den Augen gerollt habe. Bei 64 Prozent habe ich es aufgegeben. Tut mir Leid, aber dieses Buch ist unfassbar billig und klischeehaft. Ich weiß nicht wie oft ich schon diese Art der Geschichte gehört/gelesen habe: Die natürlich umwerfend aussehende Auserwählte verliebt sich in den düsteren, natürlich immer schwarzhaarigen, gebräunten und muskulösen Mann, den sie nicht haben darf. Aber treiben tun sie es trotzdem. Das Buch hat null Inhalt, im Endeffekt geht es nur darum wie die wunderschöne Auserwählte (ach ja und sie ist nicht nur auserwählt, sondern auch besonders) beiden im Bett landen. Ich mag Romantasy, aber bei Romantasy muss für mich auch eine Fantastische Welt gut durchdacht sein und es muss eine Storyline geben. Hier habe ich über mehrere Stunden keinen Inhalt. Die Figuren sind platt, Everly hat kaum Charakter und der Dante (tut mir leid, aber es ist einfach nur lächerlich) ist natürlich nur Hot. Ansonsten hat er ni

Mina

Tolles Buch! Ich freue mich jetzt schon auf die Vortsetzung 🤩

Verena

Habs angebrochen. Absolut flach ohne Tiefe. Keine Story. Vorhersehbar, null einfallsreich, es beschränkt sich nur auf die äußerlich perfekten Protagonisten, die sich eigentlich null kennen und gar keine Chemie vorhanden ist aber sie wollen ja unbedingt in die Kiste. Man hats schon tausendmal gelesen. Wer auf dem Niveau Fourth Wing oder Crescent City ist, wird hier nur mit den Augen rollen.

Sabrina

Richtig gut

Melanie