Iron Flame. Flammengeküsst (Fourth Wing 2)

Bewertung 4.7
34 Std. 20 Min.
Fourth Wing
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Wem kannst du vertrauen, wenn der größte Verräter dein eigenes Herz ist?
Violet muss entscheiden, ob sie ans tödliche Basgiath War College zurückkehren will … und inwieweit sie Xaden vertrauen kann.

Während des ersten Jahres am Basgiath War College haben alle geglaubt, Violet Sorrengail würde sterben – Violet eingeschlossen. Doch sie hat überlebt.

Jetzt, da das richtige Training beginnt, muss sich Violet fragen, wie sie das überstehen soll. Das Training ist nicht nur zermürbend, extrem brutal und dafür gedacht, die Schmerzgrenze der Reiter in das Unermessliche zu treiben, sondern das größte Problem ist der neue Vizekommandant, der Violet brechen will – es sei denn, sie hintergeht den Mann, den sie liebt.

Auch wenn Violets Körper schwächer und fragiler als der von anderen ist, hat sie immer noch ihren Verstand – und ihren eisernen Willen. Denn Drachenreiter machen ihre eigenen Regeln ...

Die heißersehnte Fortsetzung des Fantasy-Erfolgs »Fourth Wing« – spannend gelesen von Dagmar Bittner und Vincent Fallow.

Autor*innen:

Übersetzer*innen:

Michelle GyoUlrike GerstnerMichaela Kolodziejcok

Format:

Teil:

2

Laufzeit Hörbuch:

34 Std. 20 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

1.12.2023

Verlag Hörbuch:

TIDE exklusiv

ISBN Hörbuch:

9783844933482

© 2023 Hörbuch Hamburg HHV GmbH (Hörbuch)

© 2023 dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Iron Flame. Flammengeküsst (Fourth Wing 2)

Ich weis gar nicht wo ich anfangen soll.. Zum Inhalt: einfach gigantisch. Ich habe gelacht & geweint, stundenlange zugehört und konnte einfach nicht aufhören. Bereits der erste Teil hat mir mehr als nur gut gefallen und Teil zwei steht ihm in nichts nach. Emotional habe ich die Charaktere in all ihren Höhen und Tiefen begleitet und konnte mit ihnen fühlen. (Eine bestimmte Szene - alle die das Buch entweder gelesen oder gehört haben wissen welche ich meine - hat emotional gesehen eine alte Wunde wieder aufgerissen, jedoch in wundervoller Weise.) Die Charakterentwicklung war meiner Meinung nach mehr als nur gelungen! Es war ein Inhalt voller neuer Plot Twists und die Storyline war keineswegs vorhersehbar. Das Ende hat mich emotional einfach nur zerstört.🥹 Ich kann den nächsten Teil kaum erwarten und werde nie ein Buch finden, welches den beiden Teilen das Wasser reichen kann. Zu den Sprechern: Grandios wie beim ersten Teil. Vor allem die Stimme von Dagmar Bittner war einfach überwälti

Annika

Nicht so toll wie das erste Buch. Zu viel Drama und unnötige Plottwist.

Carolin

Etwas weniger Sexszenen wären schön gewesen, da es irgendwie langweilig wurde, aber ansonsten super!!! :-)

Maren

Einfach nur langatmig und langweilig. Nur die letzten 100 Seiten waren interessant. Kommt bei weitem nicht ans erste Buch ran. Schade.

Janine