Kane – Küsse zum Finale

Kane – Küsse zum Finale

Buchbeschreibung

To-do-Liste von Eden Labelle:
1. Endlich einen anderen Mann als meinen Ex küssen
2. Einen heißen One-Night-Stand haben
3. Alles, was mit Eishockey zu tun hat, auf ewig aus meinem Leben verbannen
(Verzeihung, aber wer hätte ahnen können, dass ich
mich ausgerechnet in Kane Parker verknalle?)

Eigentlich wollte sich Kane Parker als Owner der Tofino Bears nach seiner Rückkehr nach Tofino nur auf eines konzentrieren: den Erfolg seiner Eishockeymannschaft. Dass ihm Eden Labelle, die Frau mit der süßen Zahnlücke, den hellblauen Augen und den strohblonden Haaren nach einem unvergesslichen Kuss völlig den Kopf verdreht, stand nicht auf dem Plan. Da gibt es nur ein Problem: Eden hasst Eishockey und will mit diesem Sport nach einer katastrophalen Beziehung mit einem Eishockeyspieler nichts mehr zu tun haben.

Aber muss Kane ihr unbedingt erzählen, wer er wirklich ist?
Kann er dieses unbedeutende Detail nicht einfach weglassen?​
Und was geschieht, wenn Kanes Lüge hochgeht wie eine Bombe?

Kane - Küsse zum Finale ist der fünfte Band der Tofino Bears-Reihe. Die heiße Eishockey-Sports-Romance ist in sich abgeschlossen, kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden und enthält explizite Szenen. Happy End garantiert.

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Kane – Küsse zum Finale