Kultur und Bild III

Positionen bei Nicholas Mirzoeff: Ein Überblick

5 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Dieser kompakte Text bietet einen kurzen Überblick zu Nicholas Mirzoeffs Thesen. Der britisch-amerikanische Kulturtheoretiker beschreibt, auf welche Weise Visualität in unserer heutigen Welt eingesetzt und rezipiert wird und dass diese längst nicht mehr nur einen Teil unseres täglichen Lebens bestimmt, sondern mittlerweile unser tägliches Leben ist. Visualisierungen ermöglichen es, Information, Bedeutung und Unterhaltung zu vereinen und diese mithilfe technologischer Entwicklungen für den Konsumenten bereitzustellen. Das Bild wird zu einem autonomen Medium und führt zu wesentlichen Veränderungen, die in verschiedene Lebenswelten übergreifen.

Dieses E-Book ist Teil der E-Book-Reihe "Sela d'or mini" des Sela d'or Verlags. In Sela d'or mini erscheinen wissenschaftliche Texte mit kulturwissenschaftlichen Themen. Die Reihe wird kontinuierlich erweitert und zeichnet sich aus durch ihre Kompaktheit der Texte und der thematischen Vielfalt.

www.selador-verlag.at

Autor*innen:

Format:

E-Book

Seiten E-Book:

5

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

7.11.2021

Verlag E-Book:

epubli

ISBN E-Book:

9783754918708