Luzern

70 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

mehrbuch-Weltliteratur! eBooks, die nie in Vergessenheit geraten sollten.

Die Kurzgeschichte Luzern des russischen Autors Lew Nikolajewitsch Tolstoi erschien 1857 und beschreibt die Aufzeichnungen des fiktiven Fürsten D. Nechljudow. Darin stellt Tolstoi einerseits positiv die schöne Landschaft um Luzern, andererseits negativ den wachsenden Tourismus der arroganten Engländer und die Abneigung der Einheimischen gegenüber einem Bettler dar.

Autor*innen:

Format:

E-Book

Seiten E-Book:

70

Kategorien:

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

16.12.2021

Verlag E-Book:

neobooks

ISBN E-Book:

9783754179147