Mama kann nicht mehr

Wie ich mir Elternsein nicht vorgestellt habe: Mit Burnout in der Tagesklinik

Bewertung 4.5
6 Std. 12 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Julia Knörnschild ist zweifache Mutter, erfolgreiche Unternehmerin, Influencerin und Autorin. Im Sommer 2022 sind ihre Kinder noch sehr klein, als sie mit einer Erschöpfungsdepression in eine Tagesklinik geht. Nichts geht mehr. Es folgt die Diagnose Burnout, ADHS und Angststörung. Und die Erkenntnis: So kann es nicht weitergehen.
Berührend und bei aller Tragik doch lustig klärt Julia Knörnschild in ihrem zweiten Hörbuch über psychische Krankheiten auf. Sie gibt Einblicke in ihre Therapiestunden, in Gruppensitzungen und ihren Alltag als Mutter, die gerade nicht »funktioniert«. Selten wurde so persönlich über psychische Krankheiten und mentale Gesundheit gesprochen, wohl noch nie im Zusammenhang mit Mutterschaft. Ein absolutes Tabu, das es endlich zu brechen gilt, damit Mütter aller Orten endlich die Sichtbarkeit bekommen, die sie verdienen.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

6 Std. 12 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

8.2.2024

Verlag Hörbuch:

Saga Egmont

ISBN Hörbuch:

9788727123509

© 2024 SAGA Egmont (Hörbuch)

© 2024 SAGA Egmont (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Mama kann nicht mehr

Schwierig zu hören. Ich bin im selben Alter wie die Autorin und hab ein Kind. Das Thema spricht mich an und interessiert mich. Aber ihr Schreibstil ist anstrengend und angestrengt. Dieses gezwungene Millenial-Getue ist völlig übertrieben. Inhaltlich total holprig und kein guter Flow. Die Sprecherin macht dann auch noch viel zu lange Pausen und singt leider die Liederzitate und dazu noch völlig falsch. Mal sehen, ob ich weiterhöre..

Linda

So wunderbar! Ich bin sehr dankbar für dieses tolle Buch!

Alina

🫶

Julia

Es werden sicher wichtige Themen aufgegriffen, doch der Schreibstil und die Leserin sind echt unprofessionell. Es ist teilweise richtig cringe. Habs deswegen nicht fertig gehört.

Elisabeth