Mein Name ist Estela (Ungekürzte Lesung)

Bewertung 4
6 Std. 32 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Das Mädchen ist tot, die Haushälterin wird vernommen. Zum ersten Mal hören alle Estela zu. Szene um Szene offenbart sich ein schwindelerregendes Kammerspiel unüberbrückbarer Klassenunterschiede. Sieben Jahre hat Estela im Haus der fremden Familie gelebt, hat tagein, tagaus für sie gesorgt. Die weiße Schürze ist zu einer zweiten Haut geworden, die dünnen Wände ihres Zimmers rücken immer näher. Doch sie ist nicht die einzige Gefangene des Hauses: Im leeren Blick des Mädchens sieht Estela ihre eigene Einsamkeit gespiegelt. Jeder Versuch von Intimität zwischen Angestellter und Kind zerschellt an der ehrgeizigen Mutter und dem autoritären Vater, an der Brutalität der Verhältnisse. Auf engstem Raum ringen vier Menschen ums Überleben und rasen doch unausweichlich auf eine Katastrophe zu.

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Benjamin Loy

Format:

Laufzeit Hörbuch:

6 Std. 32 Min.

Kategorien:

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

19.2.2024

Verlag Hörbuch:

Argon Verlag

ISBN Hörbuch:

9783732473977

© 2024 Argon Verlag AVE GmbH (Hörbuch)

© 2024 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Mein Name ist Estela (Ungekürzte Lesung)

Harter Tobak

Catlady

Ich weiß nicht so recht was ich von dem Buch halten soll. Es gibt einige interessante Passagen, jedoch fehlt mir das in sich Schlüssige. Es lässt einen mit vielen unbeantworteten Fragen zurück. Das muss man wohl mögen.

Sophie