Ouija - Tote reden zu viel

Bewertung 4.1
7 Std. 26 Min.
Ouija
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Können die Toten Amor spielen?

Jahrelang dachte Cleo, sie verliert den Verstand.
Verzweifelt und am Ende ihrer Kräfte hört sie auf die Stimmen in ihrem Kopf. Sie trifft auf die Hexe Kaliska, die ihr erklärt, dass sie nicht verrückt ist: Cleo ist ein Medium, sie kann die Toten hören! Erst weigert sich Cleo, das zu akzeptieren, doch kurz darauf lotsen die Stimmen sie zum Leichnam einer ermordeten Frau.

Zusammen mit dem attraktiven Gerichtsmediziner Logan versucht Cleo herauszufinden, was der Frau widerfahren ist. Dabei gerät sie in das Visier des Verbrechersyndikats von San Francisco. Denn die sind gar nicht begeistert darüber, dass jemand mit ihren Opfern reden kann.

Tauche ein in eine Welt voller Magie, dunklem Humor und Leidenschaft!
"Ouija – Tote reden zu viel" ist der Start dieser spannenden Romantic-Fantasy-Reihe.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Serie:

Laufzeit Hörbuch:

7 Std. 26 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

12.2.2023

Verlag Hörbuch:

Sprecherdatei

ISBN Hörbuch:

9783910494060

© 2022 Melissa Ratsch (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Ouija - Tote reden zu viel

😐

Mara