Porträt auf grüner Wandfarbe

Bewertung 4.5
14 Std. 51 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Verlieren Sie Ihr Herz an Ella und Ilsabé!
Das Mädchen Ella Blau aus Bad Tölz träumt 1911 von eigenen Schuhen aus Leder, die ihr den Weg in ein unabhängiges Leben ermöglichen sollen. Jahrzehnte später liest die junge Londoner Übersetzerin Gwen die roten Hefte, die Ella bis 1938 mit ihren Erinnerungen gefüllt hat. Ellas Aufzeichnungen führen Gwen auf das legendäre Hotel Schloss Elmau, zu einem Gutshof bei Köslin und in das Berlin der 1920er-Jahre. Ellas Schicksalsfreundin Ilsabé, Gwens inzwischen 94-jährige und reichlich kapriziöse Großmutter, scheint ihr Wichtiges aus der Vergangenheit zu verschweigen. Geht es nur um verlorene Bilder oder doch um viel größere Verluste? Auf ihrer Reise in die aufwühlende Geschichte ihrer Familie versucht Gwen, das Geheimnis zu entschlüsseln.

Eindrucksvoll und ergreifend gelesen von Elisabeth Günther.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

14 Std. 51 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

27.7.2023

Verlag Hörbuch:

OSTERWOLDaudio

ISBN Hörbuch:

9783844935509

© 2023 Hörbuch Hamburg HHV GmbH (Hörbuch)

© 2023 Piper Verlag GmbH (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Porträt auf grüner Wandfarbe

Sehr viele Protagonist*innen, was vor allem zu Beginn etwas verwirrend war. Ansonsten eine gut erzählte und recherchierte sowie authentische Geschichte.

Diana

Sooooo viele Namen,…..trotz vieler Irrungen & Wirrungen… ein sehr unterhaltsamer und berührender Roman

Ellen-Emma

Super spannende Geschichte, sehr schön gestrickt, vernünftige und immer nachvollziehbare Sprünge in den Zeiten. Wer wahre historische Geschichte mit auch ein bisschen Herz dazu mag: unbedingt hören!

Claudia

Die Handlung plätschert so dahin. Oft wird sich in Details verzettelt und dann weiß man nicht mehr wie alt die Protagonisten sind. Das Ende sehr vorhersehbar. Entspannungsliteratur.

Marion