Pulverfass Balkan - Wie Diktaturen Einfluss in Europa nehmen (Ungekürzt)

8 Std. 27 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Der nächste Brandherd vor unserer Haustür?

Vor über hundert Jahren entzündete sich auf dem westlichen Balkan der Erste Weltkrieg. Verantwortlich dafür waren die Großmächte, die ihr Ringen um Vormacht in der Region austrugen. Heute baut China dort Straßen, Russland spornt Nationalisten an, die Türkei und die Golfstaaten investieren in Moscheen und Hotels. Sie alle sehen darin einen Weg, Einfluss auf Europa zu nehmen. Wiederholt sich die Geschichte?
Florian Bieber, einer der besten Kenner des Balkans, schildert die explosive Gemengelage in der Region. Sie ist Schauplatz des neuen globalen Konflikts zwischen dem Westen und der autokratischen Internationale. Zugleich verfolgen die Akteure vor Ort ihre ganz eigene Agenda. Das Hörbuch ist ein Weckruf an Europa, endlich aktiv zu werden. Denn in der Region könnte sich seine Zukunft entscheiden.

"Florian Bieber ist ein großer Balkan-Kenner, der den gegenwärtigen Blick auf Europas Krisen kunstvoll und kenntnisreich weitet. Ein sehr erhellendes Buch!" Jagoda Marinić

"Souverän dekonstruiert Bieber pseudohistorische Mythen und Halbwahrheiten." Michael Martens, FAZ

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

8 Std. 27 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

3.11.2023

Verlag Hörbuch:

Aufbau Audio

ISBN Hörbuch:

9783757011383

© 2023 Spotting Image GmbH (Hörbuch)

© 2023 Aufbau Verlage GmbH & Co. KG (Hörbuch)