Schockgefroren. Wie ich 86 Tage in der Gewalt meines Peinigers überlebte

Bewertung 4.6
6 Std. 49 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

In seinem aufrüttelnden Erfahrungsroman "Schockgefroren" erzählt Sascha Buzmann von seiner Entführung im Alter von neun Jahren. 86 Tage dauerte sein Martyrium im Wohnwagen des Entführers Adam Geist in Mainz. Körperliche und sexuelle Gewalt, die Angst um das eigene Leben sowie die seelischen Grausamkeiten beschreibt er hautnah, ungeschönt und doch mit der nötigen Distanz. "Schockgefroren" ist gleichzeitig eine Abrechnung mit dem Täter und die faszinierende Erzählung aus der Ich-Perspektive eines Jungen, der überlebt und als Erwachsener sein Schweigen bricht um sich und der Zukunft eine Chance zu geben.

Sprecher*innen::

Format::

Laufzeit Hörbuch:

6 Std. 49 Min.

Sprache::

Deutsch

Erscheinungsdatum::

23.10.2019

Verlag Hörbuch::

Lind & Co

ISBN Hörbuch::

9789178613700

© Lind & Co (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Schockgefroren. Wie ich 86 Tage in der Gewalt meines Peinigers überlebte

Danke ! 🙏🏼

Laura

Eine sehr berührende, schockierende Geschichte. Sehr angenehme Vorlesestimme. Danke für den Mut des Autors. Jeder sollte sich mit diesem Thema beschäftigen.

Yasmin

Sehr bewegend und überraschend anders geschrieben, als ähnliche Schicksalsberichte

Silke

Wahnsinnig traurige Geschichte, extrem gut gelesen von Christopher Mayer.

Petra