TANAR VON PELLUCIDAR

Dritter Band der PELLUCIDAR-Serie

254 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Abner Perry schätzt, dass fünfzehn Jahre vergangen sind, seit er und David Innes Pellucidar entdeckt haben. Diese Schätzung ist allerdings ungenau, da David Innes etwas herausgefunden hat, das die Zeit in der Innenwelt außer Kraft setzt.
Abner Perry hat am inneren Greenwich und in der Hauptstadt des Reiches von Pellucidar Radiosender eingerichtet, um wichtige Meldungen schneller verbreiten zu können. Die Mahar-Reptilien und ihre Gorilla-ähnlichen Sagoths werden von einer fremden, wilden Rasse attackiert und sind aus den Grenzen ihres Reiches vertrieben worden. Auch das Königreich Thoria im Land der furchtbaren Schatten wird angegriffen. Beide Rassen erbitten Davids Hilfe, und er schickt Tanar aus, den Sohn von Ghak, um den Abzug der Invasoren zu verlangen. Mit zehntausend Kriegern, welche mit modernen Schusswaffen ausgerüstet wurden, folgt David Innes: Er will den Thorianern bei ihrem Kampf gegen die dunkelhäutigen, bärtigen Wilden beistehen...

Der Roman TANAR VON PELLUCIDAR erschien erstmals von März bis August 1929 als sechsteilige Fortsetzungs-Geschichte im THE-BLUE-BOOK-Magazin.
Der Apex-Verlag veröffentlicht TANAR VON PELLUCIDAR in der neuen deutschen Übersetzung von Chris Bucher.

Format::

E-Book:

Seiten E-Book:

254

Kategorien::

Sprache::

Deutsch

Erscheinungsdatum::

10.6.2021

Verlag E-Book::

neobooks

ISBN E-Book::

9783753190297

© neobooks (E-Book)