Throne of Glass 6: Der verwundete Krieger

Bewertung 4.6
24 Std. 40 Min.
Throne of Glass
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Selbstlos, mutig und verliebt in Celaena – all das war Chaol Westfall, Anführer der königlichen Leibgarde. Doch diese Zeiten sind vorbei. Das gläserne Schloss liegt in Schutt und Asche, Celaena ist nun Aelin Ashryver, rechtmäßige Königin von Terrasen, und Chaol selbst so schwer verletzt, dass er für immer gezeichnet sein wird. Seine einzige Chance auf Heilung liegt in Antica, der mächtigen Hauptstadt des südlichen Kontinents und Sitz der berühmten Schule für Heilerinnen. Während Aelin sich gegen den drohenden Krieg mit dem dunklen König wappnet, bricht Chaol nach Antica auf. Doch was er dort entdeckt, wird ihn nicht nur für immer verändern, es kann auch die Rettung für ganz Erilea bedeuten.

Dies ist Band 6 der »Throne of Glass«-Reihe. Alle Romane der epischen Fantasy Romance:

-- Vorgeschichte: Celaenas Geschichte. Novella 1–5

-- Band 1: Die Erwählte

-- Band 2: Kriegerin im Schatten

-- Band 3: Erbin des Feuers

-- Band 4: Königin der Finsternis

-- Band 5: Die Sturmbezwingerin

-- Band 6: Der verwundete Krieger

-- Band 7: Herrscherin über Asche und Zorn

Die Reihe ist abgeschlossen.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Michaela Link

Format:

Laufzeit Hörbuch:

24 Std. 40 Min.

Kategorien:

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

31.5.2019

Verlag Hörbuch:

Silberfisch

ISBN Hörbuch:

9783844920116

© 2019 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg (Hörbuch)

© 2018 dtv VerlagsgesellschaftmbH & Co. KG (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Throne of Glass 6: Der verwundete Krieger

Liebe die Reihe, stilistisch macht der Sprecherwechsel für diesen Band Sinn, aber er spricht Namen anders aus und da krieg ich Puls

Lea

Ich bin mit der Männer Stimme nicht so ganz warm geworden. War aber wieder sehr spannend und ich freue mich sehr auf den letzten Teil ☺️

Katharina

Tolles Buch, ich liebe die Reihe. Der Sprecherwechsel hat meiner Meinung nach total Sinn gemacht :-)!

Isabel

Das Buch war wieder spannend wie alle Bände zuvor, immer ein Twist den man vorher nicht erahnt hat. Mir hat auch gut gefallen, dass es ein Sprecher war und dadurch mal ein bisschen Abwechslung beim Hören war.

Rosanna