Tiefe

Bewertung 3.6
12 Std. 32 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Schweden während des Ersten Weltkriegs: Lars Tobiasson-Svartmann ist Marineoffizier und Seevermessungsingenieur und eigentlich ein Mensch des Abstands – in jeder Hinsicht. Bei einem militärischen Auftrag in den Stockholmer Schären trifft er auf einer entlegenen Insel auf die einsame Witwe Sara Fredrika, in die er sich sofort verliebt. Als sein Auftrag zu Ende geht und er zu seiner Familie zurückkehren muss, erfindet er einen Betrug, um Sara Fredrika wiederzusehen. Doch schließlich kommt alles anders als gedacht... Ein Mann zwischen zwei Frauen. Ein Mensch, der über Leichen geht, um ans Ziel seiner Wünsche zu gelangen. Ein Hörbuch über die finsteren Abgründe der Seele und das Böse in uns."Nennen wir es nicht einfach "lesen", was sich da abspielt, nennen wir es absorbieren, einsaugen, darin aufgehen. Mankell liest man nicht, man trinkt ihn - in einem einzigen gierigen Schluck, ohne abzusetzen, in blinder, weltvergessener Gier. Henning Mankell ist derzeit der Meister aller Klassen." - Bayerischer Rundfunk

Autor*innen::

Sprecher*innen::

Übersetzer*innen::

Verena Reichel

Format::

Laufzeit Hörbuch:

12 Std. 32 Min.

Sprache::

Deutsch

Erscheinungsdatum::

6.7.2020

Verlag Hörbuch::

Saga Egmont

ISBN Hörbuch::

9788726487039

© 2020 SAGA Egmont (Hörbuch)

© 2020 SAGA Egmont (Hörbuch)