Urlaub in der Apokalypse

Endzeitthriller

Bewertung 4.1
14 Std. 50 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Ich flog in den Urlaub und landete in der Hölle…

Mein Name tut nichts zur Sache. Namen interessieren ohnehin keinen mehr. Ich sitze allein in der Ferienwohnung. Meine Freundin ist verschwunden und ich weiß nicht, was aus ihr geworden ist.
Das dort draußen ist nicht mehr das Mallorca, wie ich es kenne. Auf den Straßen sind diese Dinger, die einmal Menschen waren. Sie sind unglaublich schnell und greifen alles und jeden an. Sie sind wie tollwütige Irre. Ich kann sie durch die geschlossenen Fenster schreien hören.
Innerhalb kürzester Zeit ist hier alles zum Teufel gegangen. Alles hat sich verändert. Meine von Todesangst vernebelten Gedanken fahren Achterbahn. Ich habe nichts zu essen und nichts zu trinken. Wenn ich die Wohnung verlasse, bin ich so gut wie tot. Wenn ich sie nicht verlasse, bin ich auch so gut wie tot. Ich habe die Wahl zwischen Pest oder Cholera. Was soll ich tun? Was zur Hölle soll ich nur tun...

Willkommen bei "Urlaub in der Apokalypse" – der Kampf ums Überleben beginnt!

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

14 Std. 50 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

25.4.2023

Verlag Hörbuch:

audioparadies

ISBN Hörbuch:

9783987473746

© 2023 Stefan Krell (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Urlaub in der Apokalypse

Bitte entschuldigen Sie meine Ausdrucksweise, aber......was für ein Scheiß.

Kerstin

Aber beim Vorlesen nicht einschlafen. Klingt doch recht gelangweilt. Konnte das Buch deswegen leider nicht zu Ende hören.

Andreas

Super Inhalt. Der Sprecher ist richtig gut!

Sonia

Tolles Buch, bescheuertes Ende. Jetzt nicht hochspannend, aber auch nicht zähflüssig oder langweilig. Alles in allem ist für die ziemliche Länge des Hörbuches recht wenig passiert. Einen zweiten Teil würde ich mir aber definitiv anhören. Der Sprecher hätte seine Vorlesegeschwindigkeit ruhig etwas erhöhen können, ansonsten hat er seine Arbeit toll gemacht.

Mary