Verdacht in Dresden

3 Kriminalromane aus der Dresdner Neustadt

174 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Dieses Buch umfasst drei Kriminalromane über Mordfälle mit unterschiedlichen Hintergründen und Motiven, die in der Dresdener Neustadt geschehen und von drei Kriminalisten der Mordkommission geklärt werden:
Kriminalhauptkommissar Jürgen Wellmann,
Kriminaloberkommissar Mark Schuster
Kriminalkommissarin Duru Čelik
Gemäß § 211 StGB ist ein Mörder eine Person, die "aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebes, aus Hab-gier oder sonst niedrigen Beweggründen ... vorsätzlich einen Menschen tötet." Das recht häufige Mordmotiv Eifersucht wird im Gesetz mit dem Sammelbegriff "Befriedigung des Geschlechtstriebes" erfasst.
Neben den kriminalistischen Ermittlungen werden in allen drei Romanen auch die Lebensumstände der handelnden Personen ausführlich beschrieben, um die Hintergründe ihres Handelns verständlich zu machen.

Format:

E-Book

Seiten E-Book:

174

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

11.6.2016

Verlag E-Book:

epubli

ISBN E-Book:

9783741820663