Vorsätzlich verliebt - Duty & Desire, Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Bewertung 4.1
9 Std. 44 Min.
317 Seiten
Duty & Desire
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Die Polizeiakademie bereitet sie auf alles vor. Nur nicht auf die Liebe ...

Charlie und Ever sind Freunde mit gewissen Vorzügen. Für Charlie ist dieses Arrangement perfekt. Als angehender Cop investiert er jede freie Minute in sein Training, eine Beziehung würde immer nur an zweiter Stelle stehen. Deshalb lässt er sich erst gar nicht auf etwas Ernstes ein. Ever ist daher das Beste, was ihm passieren konnte. Nur leider streicht sie plötzlich die gewissen Vorzüge, um nach dem Richtigen zu suchen. Verdammt! Irgendwie muss sie sich doch überzeugen lassen, dass sexy Nicht-Dates mit Charlie besser sind als echte Dates mit irgendwelchen langweiligen Schnöseln. Notfalls auch mit kreativen Mitteln ...

Sexy, humorvoll, emotional: Der Auftakt der Duty&Desire-Trilogie um drei Polizeirekruten in New York.

Autor*innen:

Übersetzer*innen:

Christiane Meyer

Format:

Hörbuch
E-Book

Teil:

1

Laufzeit Hörbuch:

9 Std. 44 Min.

Seiten E-Book:

317

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

28.1.2020

Verlag Hörbuch:

Argon Verlag

ISBN Hörbuch:

9783732453085

Verlag E-Book:

Rowohlt E-Book

ISBN E-Book:

9783644405370

© 2020 Argon Verlag GmbH, Berlin (Hörbuch)

© 2020 Argon Verlag GmbH, Berlin (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Vorsätzlich verliebt - Duty & Desire, Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Okay, hab schon besserer der Autorin gehört

Evelin

Inhaltlich leider sehr flach und wenig mitreißend. Da habe ich schon sehr viel besseres von ihr gelesen/gehört

Jennifer

Hatte mich so sehr auf die Geschichte von Ever und Charlie gefreut. Und suchte die meisten Bücher in einem Rutsch durch, doch bei diesem habe ich knapp 2 Wochen gebraucht weil mir die Protas mit ihrem ewigen hin und her so auf die Nerven gingen und die komplette Story so vorhersehbar war, das ich immer wieder Pausen einlegen musste um nicht beim lesen einzuschlafen. Sehr selten kommt es vor das ich ein Buch abbrechen möchte, doch dieses war sehr nah dran. Hab es dann doch fertig gelesen weil ich Jack, Danika und Greer so toll finde und hoffe das ihre Geschichten besser sind.

Tanja

Die Sprecher waren sehr gut. Das war es aber schon. Ich fand das Hörbuch langweilig. Keine Spannung, viel Sex und ein ständiges hin und her - ich will eine Beziehung, ich will keine Beziehung.

Manuela