Was wir glauben, wer wir sind - Vom Mut, sich neu zu denken. Geschichten aus der Psychotherapie (Ungekürzte Lesung)

Bewertung 4.6
6 Std. 54 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

"Ich bin nicht gut genug." "Ich bin unwichtig." "Ich muss funktionieren." Wir glauben den Stimmen in unseren Köpfen und machen uns abhängig von diesen verinnerlichten Annahmen über uns selbst. Glaubenssätze beeinflussen, was wir uns zutrauen im Leben, was wir glauben, (nicht) zu können oder tun zu müssen.
In zehn packenden Erzählungen aus der Therapiestunde gibt Psychotherapeutin Nesibe Özdemir Einblicke in das, was Menschen über sich glauben. Sie zeigt, wie es Menschen verändert, wenn sie ihre tief verankerten Überzeugungen erkennen und hinterfragen. Die Geschichten sind so klug verdichtet, dass man seinen eigenen Glaubenssätzen unweigerlich auf den Grund geht. Was hält mich gefangen und sabotiert mein Leben? Was kann ich anders gestalten? Was will ich glauben, wer ich bin? Ein Hörbuch, das Mut macht, sich neu zu denken und freundlicher zu betrachten.

Autor*innen::

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

6 Std. 54 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

28.10.2022

Verlag Hörbuch:

Argon Verlag

ISBN Hörbuch:

9783732406128

© 2022 Argon Verlag AVE GmbH (Hörbuch)

© 2022 Julius Beltz GmbH & Co. KG (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Was wir glauben, wer wir sind - Vom Mut, sich neu zu denken. Geschichten aus der Psychotherapie (Ungekürzte Lesung)

Das beste und hilfreichste Buch, welches ich je gelesen/gehört habe. Anhand der Fallbeispiele erkennt man, woher Glaubenssätze kommen und wie sie sich auf das eigene Leben und auch auf das von anderen auswirken. Das man am Ende noch in eine Art Selbsttherapie gehen kann, hat noch sehr gefreut. Glaubenssätze stecken in jedem fest also suchen wir danach und heilen unser inneres Kind! 🤗 Danke Nesibe für dieses hilfreiche Buch. Es sollte jeder lesen! 🤍

Gianna

Tolles Hörbuch was zum denken in die eigenen Tiefen der Seele anregt. Die Stimme ist auch sehr angenehm gewesen. Sehr hilfreich und meinen Erwartungen entsprechend. 👏

Tugba

Gut verständliches, kluges Buch, das interessante Einblicke in Psychotherapiefälle gibt. Am Ende des Buches werden wertvolle Fragen zum Reflektieren eigener Annahmen genannt. Hat mir sehr viel gebracht!

Christina

Ein Buch, das ich mit Sicherheit noch einmal hören werde! Es ist für mich wirklich eine Bereicherung!

Linda