Why We Matter - Das Ende der Unterdrückung (Ungekürzt)

Bewertung 4.7
12 Std. 21 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Emilia Roig deckt die Muster der Unterdrückung auf - in der Liebe, in der Ehe, an den Universitäten, in den Medien, im Gerichtssaal, im Beruf, im Gesundheitssystem und in der Justiz. Sie leitet zu radikaler Solidarität an und zeigt - auch anhand der Geschichte ihrer eigenen Familie -, wie Rassismus und Black Pride, Trauma und Auschwitz, Homofeindlichkeit und Queerness, Patriarchat und Feminismus aufeinanderprallen.
"Radikal und behutsam zugleich. Dieses Buch ist ein heilsames, inspirierendes Geschenk." Kübra Gümüsay
"Die Antwort auf viele Fragen unserer unsicheren Zeit heißt: Gleichberechtigung aller. Und dieses großartige Buch ist ein Schritt auf dem Weg dahin."
Sibylle Berg
"Dieses Buch wird verändern, wie Sie die Welt wahrnehmen und Sie verstehen lassen, was Gerechtigkeit wirklich bedeutet."
Teresa Bücker

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

12 Std. 21 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

25.6.2021

Verlag Hörbuch:

Aufbau Audio

ISBN Hörbuch:

9783961054244

© 2021 Spotting Image GmbH (Hörbuch)

© 2021 Aufbau Verlage GmbH & Co KG (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Why We Matter - Das Ende der Unterdrückung (Ungekürzt)

Vielen, vielen Dank Emilia!

Ein wundervolles, intersektionales Buch, was die Realitäten von verschiedenen marginalisierten Gruppen auf eine sehr sensible Art und Weise darstellt und beleuchtet. Es ist sehr, sehr empfehlenswert und hat mich sehr inspiriert. Nochmals vielen Dank an die Autorin und an die Plattform BookBeat die uns solche wertvolle Literatur zur Verfügung stellt.

Hiba

Ich liebe dieses Buch und kann es nur jeden ans Herz legen es zu hören/lesen! Für mich persönlich gehört dieses Buch als Lehrbuch an jeder Schule! Ich werde es definitiv noch mal lesen! ♥️🙏

Margarethe

Ein wirklich gelungenes Buch über Diskriminierung, Rassismus und unserer manipulierten Weltanschauung.. Give Love to this world because this world need so damn much!

Jacqueline

Ein wundervoll geschriebenes Buch, das es schafft Systeme der Unterdrückung umfassend und verständlich darzustellen und einen Lösungsansatz aufweist.

Susanne