Zauber der Stille - Caspar David Friedrichs Reise durch die Zeiten (Ungekürzte Lesung)

Bewertung 4.5
6 Std. 28 Min.
177 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Das abenteuerliche Leben der Sehnsuchtsbilder von Caspar David Friedrich - mitreißend erzählt von Florian Illies

Kein deutscher Maler löst solche Emotionen aus wie Caspar David Friedrich: Seine abendlichen Himmel sind bis heute Ikonen der Sehnsucht, er inspirierte Samuel Beckett zu Warten auf Godot und Walt Disney zu Bambi - Goethe jedoch machte die rätselhafte Melancholie seiner Bilder so wütend, dass er sie auf der Tischkante zerschlagen wollte.

In seiner groß angelegten Reise durch die Zeiten erzählt Florian Illies erstmals die Geschichte der Bilder Friedrichs: Zahllose seiner schönsten Gemälde sind verbrannt, erst in seinem Geburtshaus und dann im Zweiten Weltkrieg, andere, wie der "Kreidefelsen auf Rügen" tauchen hundert Jahre nach Friedrichs Tod aus dem Nebel der Geschichte auf.

Illies erzählt, wie Friedrichs Bilder am russischen Zarenhof landen, zwischen den Winterreifen in einer Autowerkstatt der Mafia und in der Küche einer hessischen Sozialwohnung. Von Hitler so verehrt wie von Heinrich von Kleist, von Stalin so gehasst wie von den 68ern - am Beispiel von Friedrich werden 250 Jahre deutsche Geschichte sichtbar.

Autor*innen::

Sprecher*innen::

Format::

Hörbuch:
E-Book:

Laufzeit Hörbuch:

6 Std. 28 Min.

Seiten E-Book:

177

Sprache::

Deutsch

Erscheinungsdatum::

25.10.2023

Verlag Hörbuch::

Argon Verlag

ISBN Hörbuch::

9783732420735

Verlag E-Book::

FISCHER E-Books

ISBN E-Book::

9783104903002

© 2023 Argon Verlag AVE GmbH (Hörbuch)

© 2023 S. Fischer Verlag GmbH (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Zauber der Stille - Caspar David Friedrichs Reise durch die Zeiten (Ungekürzte Lesung)

Ein Genuss 👍👍👍

Ines

Ein unterhaltsamer Einblick in Leben und Werk des Malers. Sehr gut gelesen. Beeindruckend.

Marlis

Man hätte dem noch ewig zuhören können, so hinein wird man in diese Zeit versetzt

G

Wunderbar recherchiert- lebendig geschilderte Geschichte- Kunst nahe gebracht.

Angelika