Zeit der Schuldigen (Ungekürzt)

12 Std. 15 Min.
bookCoverFor

Kommendes Buch

Hörbuch: 29.2.2024

Buchbeschreibung

Ein Mörder, der straffrei bleibt

Ein Vater, der für Gerechtigkeit kämpft

Eine Polizistin, die alles aufs Spiel setzt

Als der 72jährige Volker März an einem kalten Herbstmorgen den Bahnsteig betritt, ahnt er nicht, dass er beobachtet wird. Der alte Mann gilt als dringend tatverdächtig in einem Mordfall, der vor 40 Jahren ganz Deutschland erschütterte: Im November 1981 wurde die 17jährige Nina Markowski auf brutale Weise umgebracht. Die Spuren am Tatort belasteten Volker März damals schwer, doch die Beweise reichten nicht für einen Schuldspruch. Verzweifelt kämpft Ninas Vater seither für Gerechtigkeit. Unterstützung erfährt er von Kriminalhauptkommissarin Anne Paulsen, die den Fall Jahrzehnte später wieder aufrollt. Angetrieben von einem sehr persönlichen Motiv schmiedet sie einen ungeheuerlichen Plan, um den damals Freigesprochenen doch noch zur Rechenschaft zu ziehen. Aber ist sie auch bereit, dafür selbst zur Täterin zu werden?

Eindringlich, aufwühlend und hochaktuell - die mitreißende Anatomie eines wahren Verbrechens, angelehnt an den Fall Frederike von Möhlmann

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

12 Std. 15 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

29.2.2024

Verlag Hörbuch:

Lübbe Audio

ISBN Hörbuch:

9783754012390

© 2024 Lübbe Audio, Bastei Lübbe AG (Hörbuch)

© 2024 Bastei Lübbe AG (Hörbuch)