Das Lied von Tag und Nacht Rocq wird von der Nordseeküste nach Kreta zu den Priesterinnen der Muttergöttin Astarte gerufen. Er soll für sie eine Kopie seiner Himmelsscheibe anfertigen. Dann bricht der Vulkan auf Santorin aus. In letzter Minute gelingt es Rocq und seinem Bruder, sich auf ein Schiff zu retten. Auch Melana, eine der Priesterinnen, reist inkognito mit. Während der gefahrvollen Überfahrt verlieben sich Roqc und Melana, was jedoch einem Rivalen nicht verborgen bleibt. Und schon bald zu einer großen Gefahr für die beiden wird ... Liebe in Zeiten der Apokalypse, Rivalität und die Geschichte einer gefahrvollen Reise.
Show more