”Der Drachenmond! Genau darunter: der Drachenstein. Nachdem die Menschen vergessen hatten, dass es tatsächlich einmal Drachen gegeben – und der letzte Drache seine Höhle im Drachenstein verlassen hatte – wurde ganz genau an dieser Stelle, viele hundert Jahre später, auf diesen Steinen eine Schule erbaut. Es war und ist eine ganz besondere Schule – aus vielerlei Gründen: unter anderem, weil östlich der Schule in einem Wald ein paar Zombies leben und westlich der Schule einige Elben. Nun: Diese Zombies sind recht harmlos – sie meiden Sonnenlicht und ernähren sich von Pilzen und Moosen. Die Elben hingegen vertreiben sich ihre Zeit mit ausdauernden Tänzen, Singen und Gedichten, so heißt es. Man sollte annehmen: Drachenstein ist ein Hort des Friedens und der Lernlust. Weit gefehlt…”
Show more