Mathilda, die Schildkröte
  
Share this book    
Unter einem knorrigen Olivenbaum sitzt Mathilda, die kleine Schildkröte und schnuppert. "Das Leben riecht nach Erde" murmelt sie, und ihr Freund Pete, das Eidechsenmännchen, nickt. Es riecht nach Erde und Brombeeren, nach Regen und verwelkten Blättern, und bald werden alle großen und kleinen Schildkröten in den Winterschlaf gehen, aber Mathilda weiß das noch nicht. Sie wohnt im Garten von Isabella und ihrem Opa und ist so gar nicht von den Menschen begeistert. Sie beschließt einfach, nicht mehr unter ihrem Panzer hervorzuschauen. Aber als Isabella ihr eines Tages ein eigenes Haus für den Winterschlaf bastelt, findet Mathilda die Menschen gar nicht mehr so schlecht.
Show more