Eine obskure Erbschaftsangelegenheit zwingt die junge Hexe Coco Zamis zu einer Reise in ihre Heimatstadt Wien. Dort hält der dämonische Anwalt Skarabäus Toth das Schwarze Testament ihres Vaters bereit. Coco, die wegen ihrer Liebe zu Dorian Hunter aus der Schwarzen Familie ausgestoßen wurde, soll mit dem dämonischen Grafen von Behemoth verheiratet werden. Auf Dorians Hilfe darf sie nicht hoffen, denn der tätowierte Tod wartet bereits auf Dorian Hunter ... Der siebte Band der legendären Serie um den ”Dämonenkiller” Dorian Hunter. - ”Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme - ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.” Kai Meyer enthält die Romane: 28: ”Werwolf in der Nacht” 29: ”Das Monster und die Schöne” 30: ”Der tätowierte Tod” 31: ”Hexensabbat” 32: ”Die Stunde der Ameisen”
Show more