Die Tochter des Papstes
  
Share this book    
Eine junge Frau, die von vatikanischer Macht träumt - und um ihr Glück kämpft. Ein ehrgeiziger Kardinal, der die Kirche reformieren und das Zölibat abschaffen will. Ein deutscher Papst, der tragisch scheitert - an seinen Gegnern und an sich selbst. Das glanzvolle Rom der Renaissance tanzt auf dem Vulkan: Allein Kardinal Alessandro Farnese erkennt die Gefahr und will, unterstützt von seiner Tochter Costanza, Papst werden, um Stadt und Kirche zu retten. Doch sein Kampf um den Stuhl Petri fordert persönliche Opfer: Wie viele seiner Lieben müssen sterben?
Show more