Copertina del libro per Bruno Ganz liest David Foster Wallace - lit.COLOGNE live (ungekürzt)

Bruno Ganz liest David Foster Wallace - lit.COLOGNE live (ungekürzt)

Descrizione del libro

Im Sommer 2008 nahm sich David Foster Wallace, einer der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Literatur, das Leben. Sein literarisches Vermächtnis ist groß. 1996 war "Infinite Jest" in den USA erschienen und machte Foster Wallace über Nacht zum Superstar der Literaturszene. Nicht allein der schiere Umfang, sondern vor allem die sprachliche Kreativität, die ungeheure Themenvielfalt, die treffsichere Gesellschaftskritik, scharfe Analyse sowie der Humor machen den Roman zum Meilenstein der amerikanischen Literatur. Ulrich Blumenbach hat sechs Jahre lang an der kongenialen Übersetzung Unendlicher Spaß gearbeitet. Ein kongenialer Vorleser findet sich in Bruno Ganz. Er gehört zu den größten deutschsprachigen Schauspielern. Auf der Bühne arbeitete er mit Regisseuren wie Peter Zadek, Klaus Michael Grüber, Peter Stein, im Film u. a. mit Eric Rohmer, Wim Wenders, Theo Angelopoulos und Jonathan Demme. Bruno Ganz lebt in Zürich, Venedig und Berlin. Ein Porträt im Rahmen der lit.COLOGNE 2010.

Tedesco