Hallig 11, Teil 1: Der Instinkt des Jägers
    
Share this book    
Die von Nebelwänden umgebene Hallig 11 liegt weitab von den anderen Marschinseln. In dieses Idyll verschlägt es die Hamburger Kommissarin Rike Lorbeer, die, von Burnouts geplagt, als Leiterin der dortigen Polizeiwache auf ein friedliches Berufsleben bis zur Verrentung hofft. Die Kriminalitätsrate liegt auf dem fünfunddreißig Bewohner fassenden Eiland praktisch bei Null. Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht der geheimnisvolle Wagner - ein älterer Tourist, der viele Fragen stellt, vor allem den unter mysteriösen Umständen verstorbenen Vorgänger Rikes betreffend. Und ehe sie sich versieht, gerät die Ermittlerin unfreiwillig in ein Netz aus Lügen, Intrigen und kommt einem mörderischen Kult auf die Spur. Denn auf Hallig 11 ist nichts so, wie es scheint.
Show more