Bokomslag för Gordon Black - Gruselkrimi aus der Geisterwelt, Teil 1: Schattenwelt-Trilogie, Folge 7: Angriff aus der Schattenwelt

Gordon Black - Gruselkrimi aus der Geisterwelt, Teil 1: Schattenwelt-Trilogie, Folge 7: Angriff aus der Schattenwelt

Beskrivning av boken

Ein Hörspiel von Sven Schreivogel
Geschrieben von Florian Hilleberg
Storyline: C. B. Andergast

In England häufen sich Sichtungen paranormaler Ereignisse. Der Secret Service beauftragt Mac Kinsey mit der Klärung des Phänomens. Als er aus Schottland ebenfalls Berichte über übersinnliche Aktivitäten erhält, bittet der Spezialagent den New Yorker Geisterjäger Gordon Black und dessen Partnerin Hanako Kamara, das Rätsel gemeinsam mit ihm zu lösen. Bei ihren Recherchen finden sie heraus, dass der zentrale Punkt das Stammschloss von Gordons Familie ist: Black Castle.

Erzähler: Christoph Jablonka
Gordon Black, Erzähler: Marcus Off
Hanako Kamara: Tanja Dohse
Mac Kinsey: Nicolas König
Sir Horatio Merriman: Erik Schäffler
Chief Superintendent Clark McFellow: Dirk Hardegen
Morton Fergusson: Klaus Krückemeyer
Ken O'Donnell: Patrick L. Schmitz
Clara O'Donnell: Katharina Wackernagel
Mike O'Donnell: Lazlo Lopez
Linda O'Donnell: Frieda Stobinski
John Carson: Tim Knauer
Emily Carson: Cindy Walther
Cliff Chambers: Patrick L. Schmitz
Richter: Frank Röth
Staatsanwalt: Nico Rogner
Sergeant Brixton: Stephan Szász
Polizist: Nico Rogner

Produktion: Annett Schwichtenberg
Regie: Sven Schreivogel
Regieassistenz: Alexander Siebrecht
Musik: Konstantinos Kalogeropoulos
Covergestaltung: Mark Freier (www.freierstein.de)
Artwork: Raphael Bräsecke (www.comiczeichner.net)

Sprachaufnahmen:
Christian Wilmes, Alias Film und Sprachtransfer, Berlin

Zusätzliche Sprachaufnahmen:
Markus Beck, Scenario Studio, München
Henning Bürger, Hello Robin, Hamburg
Karsten Deutschmann, Gentle Art, Hamburg
Dirk Hardegen, Studio Dirk Hardegen, Fulda
Oliver Kreuzwieser, k.o. recording-arts, Rodgau

Endbearbeitung und Premastering:
Karsten Deutschmann, Gentle Art, Hamburg

© Serien-/Figurenrecht 2017 Medienproduktion Sven Schreivogel
© Hörspielfassung 2023 Amüsement Musik-und Medienmanagement